zurück zur NEUEN VERSION


internet von und mit
luisa francia

thema

artikel
links
reise
gedichte
das elektronische magazin
von luisa francia




zwilling

_____ zurück _____

Wer sich für meine Sicht der Astrologie interessiert, kann sich mal

Berühre Wega, kehr' zur Erde zurück
(Grundlagen der Astrologie)

und

Die Bärin im elften Haus
(das Horoskop als schamanischer Lebensbaum)

vornehmen.

Das ultimative Horoskop für das Jahr 2000.

WIDDER | STIER | ZWILLING | KREBS | LÖWE | JUNGFRAU | WAAGE | SKORPION | SCHÜTZE | STEINBOCK | WASSERMANN | FISCHE


ZWILLING
Hierhin? Oder doch lieber dorthin?


Gibs doch zu, du willst es nicht anders. Du weisst nicht, wo dir der Kopf steht, zischst in der Weltgeschichte oder deiner eigenen herum ohne Rast und Ruh und beklagst dich, dass du nie eine ruhige Minute hast? Wie inkonsequent. Das ist dein Leben, dein Hobby, dein Ausgleichssport. Diese wunderbare Unruhe, mit der du Menschen, Ideen, Impulse verarbeitest! Diese Getriebenheit - köstlich! Und es ist ja nicht einmal zu deinem Schaden. Wo andere durchdrehen würden, lebst du auf, nährst dich von der Flüchtigkeit von Begegnungen, von der Unberührbarkeit sicher auch, und sehnst dich dabei doch nach tiefer Berührung, die du allerdings oft zu schnell durchschaust. Wieder nix. Manche Zwillinggeborenen bauen sich sogar ein Doppelleben auf (manche Männer anderer Sternzeichen können das auch ganz gut), investieren ihre ganze Phantasie in der Verschleierung ihrer wahren Lüste. Und das Tolle ist, es geht meistens auch noch gut, denn im Lauf des Jahres wandert Jupiter, dieser Glücksplanet, der alles vergoldet, in dein Sternzeichen und verwöhnt dich nach Strich und Faden.

Nutze die Gunst der Stunde, vor allem im Hochsommer, wenn die Sonne zum Mondknoten wandert und dir wahre Einblicke in die von dir so lose geknüpften Zusammenhänge verschafft. Du blickst nicht immer durch, aber kein anderes Zeichen weiss das so gut zu verschleiern. Die einen Zwillinge tuns mit einem Lächeln, die anderen mit leicht genervten Klagen über den Arbeitsstress, aber eins ist doch klar: du fühlst dich in deiner Haut immer wohler. Ein bisschen mehr Natur um den Körper könnte nichts schaden, aber wann? wirst du fragen. In der Liebe bleibt alles ein wenig flüchtig, was flüchtigen Abenteuern nur entgegenkommt. Und wozu musst du weit verreisen, du bist ja eigentlich die ganze Zeit auf Reisen, geistig jedenfalls. Eine gewisse Hartnäckigkeit, was deine eigenen Visionen betrifft, wird sich dieses Jahr sicher einstellen. Du weisst genau, was du wert bist. Fordere es endlich mal ein.

An alle anderen Zeichen: lasst euch mitreissen, von diesem Zwillingslächeln verzaubern und versucht nie, Zwillinge festzunageln. Der Hammer trifft nur den eigenen Daumen.
____ nach oben ____

mondo cane n.1 | dezember 1999 | herausgeberin: luisa francia

HOME | KONTAKT | MONDO CANE | TAGEBUCH | LUFRANCIA